Reichweite

& Soziale Medien

Auch und vielleicht in besonderem Maße lassen sich Reichweite und Popularität im CFD/FX Sektor an der Interaktion über die Sozialen Medien ableiten. Belastbare Indikatoren, die zum einen Rückschlüsse auf eine erfolgreiche Öffentlichkeitsarbeit und zum anderen auf die  Kundenbindung zulassen, sind beispielweise die Nutzerzahlen im Bereich der Social Networks. Andere Statistiken geben tiefere Einblicke, wie häufig Zugriffe auf Produktinformationsseiten erfolgen. 

Die von DDH entwickelten Algorithmen  ermitteln quartalsweise die Social-Media-KPIs der CFD-Branche, die in das DDH-Ranglisten- und Bewertungskonzept einfließen. Die Statistiken zur Reichweite werden monatlich erhoben und aktualisiert.

360o
Diese Seite teilen
Umfangreiche Ranking-Kriterien

Die hier angebotenen Übersichten lassen sich nach Belieben filtern. Je nach getroffener Vorauswahl werden die Views aktualisiert und in absteigender Reihenfolge sortiert. On-top finden Sie jeweils das Unternehmen, dass zahlenmäßig die Spitzenposition innehat. 

ALEXA GLOBAL RANGLISTEN

Alexa ist ein Unternehmen der amazon-Gruppe, welches Informationen erfasst, aus denen sich ableiten lässt, wie populär eine Unternehmenswebseite ist, sprich wie häufig diese von Nutzern aufgerufen wird. Interaktive, dynamische und interessante Inhalte sorgen in der Regel dafür, das Seiten häufiger aufgerufen und öfter besucht werden. Im Umkehrschluss bedeutet das, dass Internetpräsenzen, die eher als statische Baukästen agieren, weniger attraktiv sind und deshalb weniger Aufmerksamkeit erzeugen.

Einige von DDH im Coverage befindlichen Unternehmen sind so niedrig frequentiert, dass sie es nicht ins Alexa-Ranking schaffen.

OPEN PAGE
Open Page Rank ist ein Service-Provider, der nach einem ähnlichen Konzept wie Alexa Informationen zusammenträgt, aus denen sich ableiten lässt, wie stark oder weniger stark eine Unternehmenswebseite frequentiert ist, sprich wie häufig diese von Nutzern aufgerufen wird.

Wie anhand der verfügbaren Statistiken erkennbar ist, existieren im direkten Vergleich der beiden Anbieter Unterschiede.
CBR-RANGLISTEN
Dieser Filter sortiert die Unternehmen analog der Startseite von DDH. Es zeigt die Ranglisten auf Basis des aktuellen CBR-Ratios. Dieser Filter in Bezug zu den anderen verfügbaren Statistiken gesetzt, erlaubt an der einen oder anderen Stelle interessante Schlussfolgerungen.
TRUSTPILOT RANGLISTEN
Dieser Filter sortiert die Unternehmen auf Basis der bei Trustpilot abgegenen Kundenbewertungen. Aus diesen ermittelt der Anbieter ein Scoring, das Rückschlüsse auf die Service-Qualität des Anbieters erlauben soll. Bei Trustpilot handelt es sich um einen externen, kommerziellen Bewertungsanbieter.

DDH hat ein eigenes Bewertungssystem entwickelt, da es gerade bei der Erfassung von Kundenmeinungen wichtig ist, dass es zu keinen Interessenskonflikten zwischen Betreiber und bewerteten Unternehmen kommt.
FACEBOOK RANGLISTEN
Facebook ist ein beliebtes Soziales Netzwerk, das von Unternehmen in die Öffentlichkeitsarbeit einbezogen wird, um beispielsweise in direkte Interaktion mit Interessenten oder Kunden zu treten.
TWITTER RANGLISTEN

Twitter ist ein populärer Kurznachrichtendienst, der von Unternehmen zu unterschiedlichen Zwecken eingesetzt wird. Wie die anderen Netzwerkplattformen auch, dient Twitter primär der Öffentlichkeitsarbeit, um Interessenten und Kunden schnell und effektiv mit Nachrichten zu versorgen.

DDH hat für den  Bereich News eine Plattformkomponente entwickelt, die die Aktivitäten der jeweiligen Finanzdienstleister trackt. Klicken Sie hier und Sie gelangen direkt dorthin.

YOUTUBE RANGLISTEN
Unternehmen, die sich auf Youtube engagieren, stehen vor einer besonderen Herausforderung. Interaktive Inhalte sind schwieriger zu produzieren, vor allem dann, wenn man einen hohen professionellen Anspruch daran stellt. Insofern geben hohe Follower- bzw. Abonnentenzahlen eine gute Indikation, wie die von Unternehmen erstellten Inhalte bei den Nutzern aufgenommen werden.
INSTAGRAM RANGLISTEN
Instagram stellt Unternehmen vor besondere Herausforderungen. In diesem Sozialen Netzwerk als Unternehmen Follower zu generieren ist schwieriger und bedarf eines besonderen Engagements. Wie aus den DDH Statistiken hervorgeht, nutzt bislang nur ein eher kleiner Teil das Netzwerk, um darüber mit der Zielgruppe zu kommunizieren.
LINKEDIN RANGLISTEN
LinkedIn ist ein soziales Netzwerk zur Pflege bestehender Geschäftskontakte und zum Knüpfen von neuen geschäftlichen Verbindungen. Auch diese Plattform wird immer häufiger in die Öffentlichkeitsarbeit von Unternehmen einbezogen. Ein hohes Ranking kann dahingehend interpretiert werden, dass die über Linkedin kommunizierten Nachrichten hohen Anklang finden.
SOCIAL MEDIA RANGLISTEN
Zeige: Treffer
|
Sortiere nach
DDH+TinyURL: ddh.plus/de/r